About Author

56 Kommentare

  1. Ohhhhh, das ist ja wunderschön ! :rose: :rose: :rose:
    Damit könnt ich mir was herrliches vorstellen ! :heart:
    Auch die anderen gefallen mir, NUR WANN MACHEN !!! :-/ :-/
    Liebe Grüße
    B#rbel :umbrella: :star:

  2. och der ist ja niedlich ich habe meiner schwiegermutter immer gänseblümchen zum muttertag geflückt jetzt kann ich sie ihr häkeln (sie mag auch gerne häkeln aber nur topflappen)^^

    vielen dank für diesen süssen granny liebe elizzza

    LG de Melle

    • Liebe @Melle,
      so ein Was-auch-immer aus dem Daisy-Granny macht sicher viel Freude! Außerdem kann man damit sicher auch einen Topflappen gestalten, z.B. wenn man Filzwolle verwendet…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

    • Liebe @Steph,
      auja, das ist auch eins meiner absoluten Lieblinge (wobei mir die Wahl schwer fällt ;) aber damit werde ich definitiv noch irgendetwas machen – vielleicht für Baby Kaya…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  3. frage:

    so wie das aussieht, ist das ja relativ dünnes garn.
    wie lauten die prognosen, dass das auch mit dickerem baumwollgarn noch gut aussieht und die struktur erkennbar ist?

  4. 34Sternchen34 on

    hey…das ist ja herzallerliebst.gänseblümchen waren schon immer meine lieblingsblumen.hatte sie früher immer meiner mama gepflügt.vielen dank und einen schönen abend noch. :deadrose: :heart:

  5. Hallo elizzza,
    wieder mal ein sehr schönes Granny, mit dem ich allerdings Probleme hatte, weil ich oft nicht wusste, wie die Runden enden. Bin halt totale Granny-Häkel-Anfängerin…Und weil meine Grannys von Mal zu Mal immer größer werden, hab’ ich diesmal die letzte Runde nicht gehäkelt. Alle meine Grannys sind auf meinem Blog, bin schon auf morgen gespannt.
    GlG, Martina

    • Liebe @Martina,
      ich bin ganz sicher, dass Du heute und einige Grannys später ;) schon sehr viel besser damit zurechtkommst. Man kriegt ja doch Erfahrung, das Muster zu “sehen” und sich dann auch selbst zu helfen.

      Deine Grannys sehen super aus!
      Alles Liebe,
      eliZZZa

  6. Strickhamster on

    Dieses Granny ist wunderschön, gefällt mir ausserordentlich gut – bis jetzt mein Spitzenreiter (auch, weil es da nicht so viele Fäden zu vernähen gibt, denn das mache ich gar nicht gerne.. :-( )…fast zu schade, um in einer Decke zu landen, da müsste man etwas anderes damit machen, vielleicht eine Stola? oder wer hätte noch eine Idee?

    • lieber strickhamster,

      wir hatten hier schon kondomtäschchen, umhängtasche und badeanzug! im prinzip denke ich, dass man schlicht alles aus grannys machen kann, da man ja auch die stärke des garns und damit die größe variieren kann. mützenrand. sockenrand. fäustlingrand. schal. gürtel. sonst noch ideen?
      liebe grüße
      marie.marie

  7. Hallo eliZZZa,
    danke für deine tollen Anleitungen – bei mir ist das reinste Häkelfieber ausgebrochen :-) Mein Favorit ist Daisy … und häkel gerade dieses Muster und Daisy-Blüte in Kombination mit Malteser … soll eine Decke werden :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

  8. Hi Elizza,
    nachdem ich nun fir in den 6-eckigen Daisies bin, kommen jetzt die 4eckigen dran -
    sachma – hast Du da vielleicht einen Sprechfehler im Video?
    Nein – nicht lispeln oder Stottern – aber nach der Picotreihe sagst Du
    ” 2 Wende-Luftmaschen und häkelst in den ERSTEN Luftmaschenbogen 4 halbe Stäbchen, in den ZWEITEN ebenfalls 4 halbe Stäbchen, 2 Lfm,…” (dann geht’s mit dem ersten Blütenblatt im Picot weiter).

    Muss es nicht heissen “2 Wende-Lm in den 1. Bogen (mit Kettmasche), dann 4 halbe Stäbchen in den ZWEITEN Bogen…in den 3. Bogen… Lfm, Blätterbeginn…” ?

    Ich krieg ein Viereck jedenfalls nur so hin – an der anderen Variante bin ich gestern abend schier verzweifelt… – oder fang ich langsam an, begriffsstutzig zu werden? ;-)

    Liebe Grüße
    mo
    die Deine HP einfach umwerfend findet.

  9. Hallo

    ich bin die Neue ,noch nie habe ich so eine tolle site im Netz gefunden , wirklich super.
    Normalerweise bin ich eine Strickerin, aber hier auf die ” Grannys” gestoßen und total begeistert.
    Ich möchte gerne aus der “Daisy Granny ” eine Sommerweste häkeln und würde dazu gerne wissen welche Wolle diese orange blaue ist die Du als Beispiel abgebildet hast .

    Hoffentlich krieg ich das auch hin ;-))

    L.G. Mary

  10. Huhuu,

    das geht echt ratz fatz , schneller als stricken , ich hab seit gestern abend 6 Grannys gehäkelt. Wenns am Wochenende schlechtes Wetter gibt bekomme ich mein Jäckchen fertig ;-))

    ich überlege , ob ich die Ärmel evtl stricke?
    was meinst Du dazu?
    Gruß Henriette

    • Liebe @henriette,
      ja, die Grannys gehen wirklich flott von der Nadel. Wie Du an unserem Babypulli siehst, lassen sich die Grannys ganz wunderbar mit Strick verbinden.

      Zeigst Du uns dann das Ergebnis?

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  11. klar ,-))

    Heute habe ich nicht so viel geschaftt , weil wir ein Traumwetter hatten und draußen waren, aber der Abend ist ja noch lang

    liebe Grüße
    Henriette

  12. Hallo eliZZZa,
    ich häkel ja schon eine kleine Weile Deine super tollen Sachen nach und soll jetzt für eine Freundin eine Tagesdecke häkeln. Denke ich nehme diesen Granny. Aber wie bekomme ich die zusammen ??

    Danke schon mal ud Grüßle
    Coco

  13. So , mein Jacke ist jetzt auch fertig und wie versprochen hab ich auch ein Foto dazu . Mir gefällt sie super und ich werde sicher noch mehr aus ” Grannys ” anfertigen

    ÄäHHHm , ich find gar keine Funktion wie ich hier ein Bild einfügen kann?

  14. Hallo EliZZa ,
    habs geschafft und ein Foto im Album , soo einfach wars nicht , ich bin nicht grad der Computerfuzzi ;-))

    Bin gespannt wie Dir die Jacke gefällt .

    meine Probegrannys die ich aus Restsockenwolle gehäkelt habe werde ich zu einem Schal , mit Strickteil , zusammenbasteln.

    Liebe Grüße und vielen Dank für die schöne homepage

    Henriette

  15. Hallo ElliZZZa, bzw lila,

    habe ja vor kurzem gefragt, wegen der Tagesdecke für meine Freundin. Jetzt ist es so, das ich 9 Grannys fertig habe und sie meinte, ob ich den “Rest” der Decke mit einem einfachen Lochmuster häkeln könne. Hmm, also die 9 Grannys in die Mitte und der “Rest” das andere Muster. Jetzt weiß ich aber ehrlich gesagt nicht, wie ich es machen könnte, soll ja zu den Grannys passen. Hast Du einen Vorschlag ?? Soll ich vielleicht mal ein Foto machen vom fertigen Teil ??

    Ganz liebe Grüße
    Coco

  16. Guten Morgen ,
    wieso bekomme ich eigentl . Kommentare die nicht an mich gerichtet sind , soweit ich weiß hab ich diese Funktion rückgängig gemacht …oder etwa nicht richtig ?

    L.G. henriette

    • Liebe @Henriette,
      Du warst noch beim Beitrag “Granny Square Daisy” als Empfängerin von Kommentaren angemeldet. Ich habe das de-aktiviert. Sollten nun eigentlich keine mehr eintreffen.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  17. Ja Danke , @ eliZZa das klappt jetzt.

    hast meine jacke noch nicht angeschaut? Du wolltest sie doch sehen?

    ( sorry wenn ich so aufdringlich frage, aber mich würds schon interessieren wie du sie findest;-))

    L.G. Henriette

  18. Liebe eliZZZa,
    ich komme nicht ganz zurecht.
    Wenn man die Reihe mit den kleinen Boegen nach der Bluete macht – 5 Luftmaschen und dann in den Bogen selber eine Kettmasche oder immer in den Bogen in die mittlere Masche?
    Ich bin mir nicht ganz sicher, ich habe es immer in die mittlere Masche gemacht!?
    Lieben Gruß, schoenen Sonntag!

    • @Kiki,

      Hallo Kiki ,

      ich hoffe ich darf dir auch antworten auch wenn ich nicht eliZZZa bin ,-)

      Ich habe die Grannys auch das erste mal gehäkelt und die Kettmasche direkt in den Bogen gemacht , hat super geklappt und ist sehr schön ( nach einigen Übungsgrannys ) geworden

      Gruß und viel Spaß

      Henriette

    • Liebe @Kiki,
      nachdem ich das Daisy mittlerweile im Schlaf häkeln kann >;o)) Also in der ERSTEN Runde nach der Blüte häkelst Du pro Blütenbogen ZWEI Bögen und jeweils eine Kettmasche in die Mitte eines Blütenbogens und eine Kettmasche auf jede Blütenspitze.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  19. Hallo eliZZZa,

    habe die Tagesdecke für meine Freundin fertig und ein Problem :( Sie sieht total ungleichmäßig aus, so verzogen oder wie ich es beschreiben soll. Meinst Du es bringt was, wenn ich sie mal wasche und dann ganz gerade ziehe und trocknen lasse ?? Kann ich sie in die Maschine tun ?? Oder lieber mit der Hand ??

    Ich hoffe Du kannst mir helfen (oder lila)

    Danke schon mal und ganz liebe sonnige Grüße
    Coco

    • Hat sich erledigt :) Bin das Risiko eingegangen, hab die Decke gewaschen und das Ergebnis war super :)
      Weiß nicht, kann ich sie Euch irgendwo zeigen ??

      • Liebe @Coco,

        unser Club ist der ideale Platz um die Decke zu zeigen.
        Wunderbar, dass das Waschen die Lösung des Problems war.

        LG Lila

  20. liebe elizzza! ich habe gestern häkeln gelernt und mache gerade dieses granny mit dickerer wolle… bis jetzt sieht es schön aus, aber was meinst du mit “…schummelst du dich in die mitte eines luftmaschenbogens mit zwei kettmaschen.” ? ich erkenn das auch auf dem video nicht so gut, was du in diesem moment machst…
    hoffe auf baldige antwort, würde gern so bald wie möglich weitermachen :(

    alles liebe und vielen dank!
    senem

    • Liebe @senem,

      Du hast GESTERN häkeln gelernt???!!! Das ist ja sensationell – ich habe dafür sicher ein paar Tage (wenn nicht Wochen gebraucht). Das ist allerdings schon fast ein halbes Jahrhundert her >;o)

      Zu Deiner Frage: Das bedeutet, dass die nächste Runde in der Mitte eines Luftmaschenbogens beginnt. Um dorthin zu gelangen, häkelst Du (je nach Anleitung) 1-2 Kettmaschen in diesen Bogen, so dass Du dann in der Mitte des Bogen die Runde beginnen kannst.

      Hilft das?

      • @eliZZZa,

        wow, das ging ja schnell! DANKE!!!
        ja jetzt hab ich das verstanden…

        japp, habs gestern gelernt, undzwar hab ich mir einen coffee-to-go becher-überzug gehäkelt, weil der becher immer so heiß ist, ging ganz einfach und wurde zu meiner eigenen überraschung gleichmäßig… na ja und jetzt bin ich eben süchtig geworden :D

        also viiielen vielen dank, ich kann gleich weiter machen, das ist suuuper! :))

    • Strickhamster on

      Liebe @senem, auch ich bin ganz erstaunt und finde es fast unglaublich, dass du das erst gestern gelernt hast und dich heute schon an dieses Granny getraust – super! Wünsche dir viel Spass und Erfolg bei deinen Werken! LG strickhamster

      • @Strickhamster,
        vielen dank!

        eigentlich ist das nicht wirklich so gut. mann sollte immer mit basics anfangen. aber ich sehe etwas schönes, und will es dann s o f o r t nachmachen :) und da kam dieser crash-kurs von elizzza, in dem sie die grundbegriffe zeigt, einfach super an!

        viele liebe grüße,
        senem

        • Strickhamster on

          Liebe @senem, die Basics wirst du schon auch noch lernen…:-) – und etwas Schönes zu sehen und nachmachen zu wollen, ist doch schon mal eine hervorragende Motivation…:-))) – du wirst all das Nötige schon noch lernen…:-)))

          Herzlichen Gruss aus der Schweiz, Strickhamster

  21. Hallo senem,

    Du könntest meine Freundin sein, die saß gestern neben mir und lernte das Häkeln. Aber sie ist noch laaaange nicht so weit wie Du ;) Ich habe Ihr auch diese Seite gezeigt mit dem Video über die Grundlagen. Bin gespannt wie weit sie gekommen ist. Gestern hat sie Luftmaschen gehäkelt.
    Ich finds klasse, wie schnell Du es gelernt hast RESPEKT. Und es stimmt, diese Seite ist ein SEGEN !!!

    Ganz liebe Grüße
    Coco

    • @Coco, ach herrje, so viel lob – und dabei ist mir grad so was dummes passiert! :))
      also ich war gerade dabei die halben stäbchen in die luftmaschenbögen zu häkeln und habe bemerkt das irgendetwas nicht passt:)
      wie auch immer es passiert ist: ich hab irgendwann angefangen rückwerts zu häkeln.. also von links nach rechts :S
      musste jetzt alles wieder auflösen bis ich die stelle entdeckt habe: die, wo ich mich in die mitte der luftmaschenbogens “schummle”…
      mann oh mann, ich lache einerseits über mich, andererseits regt’s mich auf. egal, aller anfang ist schwer!

      ganz liebe grüße an dich und deine freundin!
      senem

Leave A Reply