Adventkalender * Halbzeit

33
Granny Werkstatt

Granny Werkstatt

Wie immer verfliegt die Zeit bis Weihnachten im Nu. Für alle, die Sorge wegen der unterschiedlichen Größen haben: Da hat sich kein Fehler eingeschlichen, sondern ich habe auf die Größen bisher nicht geachtet. Das ist auch nicht notwendig. Wenn wir alle 24 Granny Squares gehäkelt haben, werde ich noch ein Video anfertigen, das Dir zeigt, wie Du die unterschiedlichen Größen anpasst und die Häkelmotive zusammenfügst. Somit kannst Du auch die unterschiedlichsten Garnreste verwenden, ohne auf die Größen Rücksicht zu nehmen.

Dass Du hier wirklich die unterschiedlichsten Materialien und Farben kombinieren kannst, zeigt Dir meine bisherige Sammlung, die beim Austüfteln der Grannys entstanden ist.

Toll übrigens, wo überall diese Adventkalender Grannys gehäkelt werden! Nach Weihnachten werde ich dann alle Blogs einsammeln und hier vorstellen, auf denen sich unsere Granny Squares wiederfinden…

Und für alle, die es VOR Weihnachten nicht schaffen, mitzumachen: NACH Weihnachten finden sich vielleicht ein paar ruhigere Tage, wo wir uns von all dem Trubel mit einer Häkelnadel zurückziehen und entspannen können ;)

Share.

About Author

33 Kommentare

  1. Hallo! schon sehr lange her zu erst habe ich in Youtube die Videos von Dor gefunden. Ich liebe Handarbeit so sehr! Und das in Deutschsprache zu lernen ist für eine Japanerin auch gutes Lernziel in richtige Sinne!! Ich danke Dir.
    Und wünsche schöne Adventzeit!! Übrigens lebe ich in Deutschland!
    viele Grüße Chikuchiku

    • hallo chikuchiku,

      elizzza ist dieser tage schwer beschäftigt. also antworte ich einmal für sie. das ist ja ein ding, dass du mit elizzza’s videos auch deutsch lernst. noch ein zusätzlicher nutzen. und lass dich nicht von meiner kleinschreiberei irritieren. das ist nicht korrekt, nur mein persönlicher kleiner vogel.

      ich hoffe, du besuchst uns hier noch öfter. hier geht es nämlich sehr nett zu. und interessant ist es sowieso.
      gibt es traditionelle handarbeiten in japan? strickt und häkelt man dort auf spezielle art?

      liebe grüße
      marie.marie

      • @marie-marie, Hallo! Marie Marie!! Also… so viel ich weiß … heutige Stricken, Häkeln kamen in 17. jh. Aus Europa Vielleicht aus Portugal oder Holland nach Japan. Daher haben wir keine besondere Strickmethode… (glaube ich) Und aber später lernten Japaner sehr viel aus der englische und amerikanische Kultur. Japaner mögen allgemeine sehr gerne Handarbeit und deshalb gibt es sehr viele, sehr gute Lehrbücher. Wir verwenden viel mehr Zeichnung mit Symbol als Schriftliche Anleitung.
        Ich habe hier in Deutschland meine erste Socke mit einer Deutschanleitung gestrickt und es war sehr große Freude und Begeisterung. Denn es war wirklich nur 15 Zeilen Alphabet :-) Ja, bin schon sehr oft in diesem HP. Dank ellizzza kann ich jetzt Bumerangferse stricken. !!! (Sensationell!) Also, irgendwann zeige ich meine kleine Arbeitsammlung bei Fan Gallery! Liebe Grüße chikuchiku :clover:

        • liebe chikuchiku,

          ich würde zu gerne wissen, was bumerangferse auf japanisch heißt! :-) ich finde es jedenfalls großartig, dass du sie hinbekommen hast.
          und ich glaube, ich hab sogar schon einmal eine japanische strick- oder häkelanleitung im netz gesehen und dachte mir, das könnte ich ev. sogar anhand der bilder hinbekommen. ich find es auch viel logischer, mit bildern zu arbeiten als mit so vielen komplizierten formulierungen, die kaum jemand nachvollziehen kann.

          ich bin gespannt, bald deine werke zu sehen.
          liebe grüße von
          marie.marie

        • Liebe Chikuchiku,
          wenig bekannt ist, dass Samurai-Krieger ihre Strümpfe selber gestrickt haben. Werde mal eine Serie beginnen, die über die Anfänge und Verbreitung des Strickens in aller Welt erzählt…

          Alles Liebe,
          eliZZZa

    • Liebe Chikuchiku,
      es freut mich, dass die Videos gleich doppelt wirken! Vielleicht magst Du ja einmal Fotos von Deinen Handarbeiten schicken…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  2. Deine Grannys sehen unglaublich schön aus und, was bin ich froh, diesen tollen Adventskalender gefunden zu haben. Noch nie, wirklich nie nie nie, habe ich mich so darauf gefreut, jeden Tag ein neues “Türchen” zu öffnen! Ist fast so, als sei der Kalender ganz speziell für mich gemacht;-) Nochmals, liebe elizzza herzlichen Dank für all die Mühe, die du dir mit diesem Kalender machst!!!
    GlG, Martina

  3. Wow, sieht das herrlich aus :hypnotized:
    Genau das richtige für mich Unruhige, die nie lange an einer Sache dranbleiben kann. Jetzt kann ich eine Decke herstellen ohne dass Langeweile entsteht :nerd:
    Ich habe noch nicht angefangen zu grannysquaren, weil ich genau weiß, dass ich sonst nie meinen Häkelschal beenden werde :snail:
    Aber ich freu mich trotzdem jeden Tag auf eine neue Anleitung und speicher sie in meinem Herzen für später :umbrella:

    P.S.: Tolle Smileys hat es hier :cat2:

    • Liebe Sarah,
      mir geht’s genauso – die Grannys sind die perfekte Abwechslung! Ohne die Idee zum Adventkalender hätte ich es wohl auch nie geschafft, sooo viele Grannys auszutüfteln ;)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  4. Liebe Elizzza,

    deine Granny’s sind wunderschön, ich schau mir immer gleich morgens den neusten Granny an! Ich wünschte ich hätte etwas Zeit um welche nachzuhäkeln. Die Decke wird toll, die du da machst! :-)

    Liebe Grüße,
    Tine

    • Liebe Tine,
      ich freu mich auch schon sehr auf ein wenig mehr Zeit NACH Weihnachten, mal sehen, ob ich es dann schaffe, dass wirklich eine Decke draus wird. Eigentlich tendiere ich mehr zu einer Jacke…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      • @eliZZZa,
        Na das ist interessant! Habe noch nie eine Jacke aus Grannys gesehen, ich bin gespannt. Wird bestimmt wieder toll!
        Inzwischen hatte ich Zeit für deinen Granny-Adventkalender – Ich finde, ein Granny ist wie ein Schatz. Muss sie immer wieder begucken und mich darin verlieben.

        Hoffe du hast eine schöne Vor-Weihnachtszeit. :-)

        Alles Liebe,
        Tine

          • @eliZZZa,

            :rotfl:

            Jaa! Problem: heute vor Müdigkeit halb umgekippt, Hausarbeit, Kater jeden Wunsch von den Augen abgelesen, dann geschlafen und jetzt fast wieder todmüde. Tendenz gerade: Knöpfe wollen zu. Sehr gut. :-D

            Liebe Grüße!

          • Tja, eigentlich sollte ich ja auch längst schlafen, weil ich in 2einhalb Stunden wieder fit sein sollte, aber da gibt es immer noch sooo viel zu tun ;) Na aber eine Runde geht sich doch noch aus bei Dir, oder?

          • @elizzza,

            auch ein Fall von Nachteule? ;-D
            Geht das eigentlich – Nachteule und Lerche gleichermaßen? Hab garantiert morgen in der Früh’ eine Schlaflähmung.. :-))

          • @elizzza,

            hab gerade etwas Blei in den Fingern. *lach*

            Ich steh manchmal auf wie ein Roboter wollte ich dir schreiben, aber ich steh früh auf. Geht auch nicht anders bei dem Kater.. :D Der ‘klappst’ gerne morgens zum Frühstück.

          • Tja, bei diesem Punkt habe ich mich durchgesetzt. Kater Stiefel schläft wenn ich schlafe – leidet ja unter chronischem Schlafmangel ;)

          • @elizzza,

            Oh das ist klasse! (krieg ich bei dem wohl nicht mehr hin auf die alten Tage)
            Der versucht immer Wecken in 4 Stufen, die letzte ist ein Klaps auf die Stirn. :-D Nachts geht hier die Luzie bei ihm – macht seinem Namen alle Ehre ;-) Ich mache nachts im Schlaf Türen auf und zu für ihn und weiß davon morgens nichts mehr. ;-)

          • Schlafwandeln im Dienste unserer Sklavenhalter ;) Stiefel versucht es manchmal halbherzig mit dem Hypnose-Trick. Das kann man mit halbgeschlossenen Augen beobachten. Meistens fallen ihm aber dann die Augen zu, wenn ich nicht mit der Wimper zucke und dann rollt er sich wieder zusammen…

          • @eliZZZa,
            So ist es.. :-)) Der ist alt – der darf das..
            Den Blick kenne ich, funktioniert bei ihm leider nicht immer mit dem nicht zucken.. Vielleicht merkt er an etwas anderem das ich wach bin. Die alten Perser meiner Mutter, hatten diesen Hypnosetrick auch ganz gut drauf.
            Wusstest du, dass Katzen wenn sie nach Futter schreien einen bestimmten ‘Ton anschlagen’ dem wir kaum widerstehen können? Lustig. :-))

  5. Liebe eliZZZa, :heart:
    ich möcht sie alle gern mal machen und gehöre sehr wahrscheinlich zu den Nach-Weihnachten-Häklerinnen. :-/
    Auf alle Fälle macht mir die Fülle Deines Angebots große Lust auf Häkeln.
    Dir und allen anderen noch eine gute Rest-Adventszeit
    Bärbel :star: :present:

    • Liebe Bärbel,
      ich werde wohl den Großteil der Grannys, die ich für eine Jacke (?) brauche, auch erst nach Weihnachten häkeln ;)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  6. @eliZZZa, Hallo! Samurai strickte sicherlich nicht aber in Japan leben so viele Fischer und natürlich sie haben den Netz verwendet.. Ich weiß es aber nicht, ob davon keine Strick- und oder Häckeln-Technick entwickelt ist?
    Ich suche einige Fotos und sende zu Euch!!
    Grüße chikuchiku :clover:

  7. Ich würde gerne wissen, wie man Bilder in die Fangalerie einstellen kann. Könnte auch ein paar grannys präsentieren bzw. wie sich mein Deckenprojekt so entwickelt.

    Frohes neues Jahr!

Leave A Reply