2. Dezember * Granny Square “Sunburst”

9
Häkeln: Granny Square "Sunburst"

Häkeln: Granny Square "Sunburst"

PDF Anleitung im nadelspiel Shop um 1,99 €
1-2-3-Bonus-Members erhalten die Anleitung wie immer kostenlos.
Der Klassiker unter den Granny Squares und ein wunderbares “Einsteiger-Eckerl” ist das HäkelmotivSunburst“. Im Web findest Du davon eine schier unglaubliche Menge an Farbkombinationen…

Hier geht’s zum Video

httpvh://www.youtube.com/watch?v=hdmGFro3slk

Share.

About Author

9 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe eliZZZa,

    das Granny ist schon gehäkelt und die Anleitung geschrieben. Die pdf-Datei müsste schon bei dir gelandet sein.

    Jetzt warte ich schon auf Morgen und den nächsten Stern.

    LG Lila

  2. Juhhuuh endlich gehts los !!:)

    Diesmal haben nicht nur die Kinder dem ersten Türchen entgegengefiebert

    Nein die Mami dank Nadelspiel auch=)

  3. ich habe es nachgehäkelt, war gar nicht so einfach, wie es aussah. hab dazu am anfang den fadenring erstmal lernen müssen. ohohoh
    [img]http://www.nadelspiel.com/wp-content/uploads/2010/12/04-12-2010 004.jpg[/img]
    aber hier mein ergebnis.

  4. hallo,
    mit der prima Anleitung habe ich schon ein paar Quadrate hinbekommen, ärgere mich aber über probleme beim Farbwechsel..
    Jedesmal dort wo ich Farbe wechsle sieht es sehr falsch aus, irgendwelche fadenschlingen sind dann deutlich an falscher Stelle zu sehen und machen das ganze unsauber. ich bekomme aber einfach nicht raus, wie es richtig wäre..Kann mir jemand helfen?, bitte?
    Ich bräuchte eine Erklärung an welcher Stelle genau man den faden wo einbringt. Am besten bei allen neuen Runden.

    würde mich freuen wenn mir das jemand aufklärt..

    lg
    loopie

    • Liebe @loopie,

      bei den Grannys beginnst du mit einer neuen Farbe am Anfang einer Runde.
      Du häkelst die Kettmasche in der alten Farbe, die Wendeluftmaschen häkelst du in der neuen Farbe. Nun ziehst du die Kettmasche ganz fest an, dass die Schlinge kaum noch sichtbar ist.

      LG Lila

      • Hallo, danke für die schnelle Antwort. leider ist mir alles so theoretisch vollkommen klar, praktisch funktioniert es aber nicht bei mir. Ich werde wohl irgendwann mal ein Bild von dem fehler versuchen einzustellen, damit man verstehen kann, wo das Problem liegt. Irgendwo führe ich den faden vermutlich falsch lang, so dass er sich sichtbar auf/um die falsche farbe legt…merkwürdig. Wenn ich aber versuche, den störenden faden rauszuziehen und woanders langzulegen wirds irgendwie auch nur schlimmer, aber nichts für ungut und danke nochmal. Irgendwann wird mir ein Lichtlein aufgehen.
        loopie

Leave A Reply