Babypulli & Mütze fertig!

28
Stricken: Babypulli "Daisy", Mütze Hexen-Spirale

Stricken: Babypulli "Daisy", Mütze Hexen-Spirale

Nur damit Euch nicht langweilig wird – am Sonntag gibt es das letzte Video zum Babypullover “Daisy” - er ist schon grenzwertig lieblich geworden >;o) aber wenn man mit den Grannys mal anfängt, gibt’s kein Halten mehr. Geht’s Euch auch so? Ja und für die Mütze wird es am Sonntag eine Anleitung im Shop geben (für den Babypulli übrigens auch), diese ist nach dem Prinzip der Hexen-Spiralen entstanden…

Share.

About Author

28 Kommentare

  1. Lieblich???
    Der Pulli ist total zuckersüss. Und die Mütze…ist dann auch noch in einer meiner Lieblingsfarben. Echt klasse

  2. Strickhamster on

    Der Pulli ist sehr schön geworden – die Mütze auch! Da heisst es also noch Geduld haben…:-) – dabei wollte ich sofort damit starten, da heute mein Gewinnknäuel eingetroffen ist! LG Strickhamster

  3. Supertoll und soooo süß!!! Nachdem ich das Kleidchen für meine Maus fertig habe, werd ich mich direkt an den Pulli machen! Bis Mai hab ich ja Zeit, dann soll der nächste Krümel das Licht der Welt erblicken :)

    LG, Stiny

  4. hallo!

    Warte schonn sehnsüchtig auf die Größentabelle, brauche den Pulli Daisy in 104!
    Kostet die Tabelle bzw.Anleitung dann etwas?

    LG Giulia

  5. Wunderschön geworden ! Ich bin noch ganz am anfang mit dem Pulli,komm zur Zeit nicht wirklich viel zu Stricken aber es wird …

    GLG

  6. Oh super! Ich nehm den Pulli auch in 104! ;o)
    Bis ich den fertig habe, braucht meine Kleine sicher die Größe… aber der ist wirklich so süß, daß ich es versuchen muß.

  7. Ich beginne gerade diesen Pulli für mich zu stricken :)

    Wenn ihr wollt, erkläre ich euch, wie ihr diesen Pulli für jede Größe und jedes Garn umrechnen könnt.

    Am Anfang steht immer eine Maschenprobe

    LG Lila

    • iris bechtoldt on

      @Lila,
      Lieba Lila!
      Mich würde es auch sehr interessieren, wie man die Größe für diesen tollen Pulli berechnet.
      Ich habe noch nie selbst einen Pulli gestrickt, würde es aber auch gerne mal probieren.
      Danke für Deine Antwort und hab ein schönes Wochenende.

      LG Iris.

    • @Lila, Oh,das ist aber nett!!!
      Möchte den Pulli ohne grannys stricken,mit Bündchen für gr.104!
      Wieviel Maschen muß ich auf die nadel aufnehmen? weiß natürlich auch nicht wann die Raglanabnahme ist usw!!
      Stricke mit dem angegebenen Garn!
      Danke schon mal im vorraus und LG Giulia

      • Liebe @Giulia09,

        zur Sicherheit solltest du eine Maschenprobe stricken.
        Stricke sie im gewünschten Muster und gerne 15×15 cm groß. Dann zählst du in der Mitte aus wieviele Reihen und wieviele Maschen je 10 cm ergeben.

        Ich habe in einer Tabelle für den Hüftumfang = 60 cm gefunden, ob das hinhaut, weiß ich leider nicht. Am besten ist es immer ein passendes Kleidungsstück zu vermessen.

        LG Lila

          • @Giulia09,

            du rechnest also 60cm / 10cm x die Maschen von der Maschenprobe.
            Diese Zahl rundest du dann. Auf ein paar Maschen mehr oder weniger kommt es nicht an.

            So weisst du dann wieviele Maschen du anschlagen musst.

            Du strickst in Runden bis das Teil bis unter die Achseln reicht.

            Wie es weitergeht muss ich erst noch ausrechnen.

            Kommt dann demnächst
            LG Lila

  8. Liebe eliZZZa, ist die Anleitung für die Mütze schon geboren? Ich habe sie im Shop noch nicht gesehen (oder bin ich blind???) – dabei hast du sie doch für heute “versprochen”…:-) – und ich warte doch so ungeduldig darauf, damit ich endlich mit der Mütze beginnen kann…:-)))
    LG Strickhamster

    • Angekündigt, meine liebe @Strickhamster, das sind die feinen Nuancen >;o))
      Nein, im Ernst, ich hab grad alle Mystery Videos fertig gedreht und beschlossen, dass ich zuerst das 3. Mystery Video veröffentliche. Ihr könnt Euch also in 3-4 Stunden auf ein weiteres Teil dazu freuen. Danach schreibe ich die Mützen-Anleitung.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      P.S.: Der gestrige spontane Stricktreff hat mein Zeitbudget doch ein wenig gekürzt…

  9. liebe eliZZZa,
    ich finde einfach die anleitung für die hexenspiralmütze nirgends. schaue ich falsch oder hattest du einfach noch keine zeit, sie online zu stellen?
    lg aus innsbruck

  10. Strickhamster on

    Da es trotz diverser Ankündigungen nach wie vor keine Anleitung für die Hexen-Spiralen-Mütze gibt und ich die wochenlange Warterei satt hatte, habe ich es auf eigene Faust versucht – mit der originalen Hexenspirale als Basis für die Mütze. Insgesamt habe ich die Mütze sicher dreimal gestrickt und wieder aufgeribbelt – viel try and error….aber nun ist sie geboren. Die nächste wird sicher noch besser und perfekter rauskommen, aber mit dem ersten Versuch bin ich auch schon ganz zufrieden…:-)
    [img]http://www.nadelspiel.com/wp-content/uploads/2011/02/P1000866.jpg[/img]
    [img]http://www.nadelspiel.com/wp-content/uploads/2011/02/P1000847.jpg[/img]
    [img]http://www.nadelspiel.com/wp-content/uploads/2011/02/P1000851.jpg[/img]
    [img]http://www.nadelspiel.com/wp-content/uploads/2011/02/P1000865.jpg[/img]

    • Liebe @Strickhamster,
      dann wird es wohl am besten sein, ich mache keine Ankündigungen mehr. Im übrigen hättest Du natürlich sehr einfach eine Anleitung schreiben und den anderen Schäfchen zur Verfügung stellen können, wenn Du die Mütze (die sehr hübsch gelungen ist) ohnehin dreimal gestrickt hast…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      • Strickhamster on

        Liebe @eliZZZa, das ist eine gute Idee….mehrfache Ankündigungen mit Termin (was für mich die Qualität einer verbindlichen Zusage hat), die dann doch nicht verwirklicht werden, sorgen nur für Enttäuschung und Frust. Jedenfalls bei mir, das gebe ich ehrlich zu. Vor allem wenn ich sehe, dass du – trotz Zeitmangel, den du als Begründung angibst – fast jeden Tag wieder Neues zeigst und einstellst, was ja auch Zeit braucht.
        Eine Anleitung für die Mütze gibt es nicht und habe ich auch nicht, da ich sie – wie geschrieben – einfach “frei Nadel” ausprobiert habe. Zudem entspricht meine Mütze ja auch nicht der von dir gezeigten, diese hatte ja ein abgewandeltes Spiral-Muster.

        Gute Nacht und lieben Gruss, Strickhamster

  11. @strickhamster,
    wenn du genervt und enttäuscht bist, weil eliZZZa es nicht schafft, EINE anleitung online zu stellen, tust du mir leid.
    ich sag DANKE für all die anderen dinge, die ich mittlerweile gelernt habe und die mich immer wieder auf neue ideen bringen!!!
    lg der nadelneuling

    • @nadelneuling, du darfst dir dein Mitleid sparen – ich brauche es nicht. Es geht auch nicht um EINE Anleitung, die ausstehend ist, sondern um etliche Dinge, die mir eliZZZa zugesagt, aber bisher nicht gehalten hat. Die Liste wird länger und länger – und parallel dazu mein Geduldsfaden kürzer und kürzer….Selbstverständlich bin auch ich dankbar für all die Ideen auf nadelspiel, das weiss eliZZZa auch – aber mit Unzuverlässigkeit habe ich Mühe.

      • Liebe @Strickhamster,
        erstens ersuche ich Dich darum, mit anderen Schäfchen so respektvoll umzugehen, wie Du selbst – zu Recht – ja auch erwartest.
        Zwotens tut es mir wirklich leid, wenn ich Deinen Geduldsfaden strapaziere. Ich weiß von 3 Dingen, die ich Dir in letzter Zeit zugesagt habe: Die Mützenanleitung, einen Scan des Neon-Artikels und eine Antwort auf Deine Beschwerdemail.
        Zur Mützenanleitung, zu der Du mir vorwirfst, ich würde Zeitgründe vortäuschen, obwohl ich andere Dinge präsentiere: Das Problem ist, dass ich für die Mützenanleitung ein paar Stunden “am Stück” brauche. Als ich sie versprochen hatte, war ich auch der Meinung, das einhalten zu können. Allerdings wird mein Tagesablauf nicht nur von mir geplant, sondern richtet sich auch nach (manchmal unvorhergesehenen) Bedürfnissen meiner Kunden. Zudem fehlen mir die 2 Tage des NDR-Interviews und des Marlene-Interviews, beide extrem kurzfristig vereinbart. Sowas bringt meinen dichten Zeitplan immer gleich heftig ins Stolpern.
        Andererseits gibt es aber eine Menge Dinge, die ich “zwischendurch” produzieren und liefern kann, wo ich also keine Zeitspanne “am Stück” brauche, sondern wo ich mal hier, mal dort eine halbe Stunde abzweige.

        Natürlich hast Du recht, es wäre dann klüger, keine Ankündigungen zu treffen. Allerdings heisst das dann meist, dass gar nix passiert, weil dann immer etwas anderes dringlicher ist, wenn ich Dinge nicht festnagle.

        Zum Scan des Neon-Artikels: Ich hätte Dir natürlich längst mailen müssen, dass ich so selten scanne, dass ich vergessen hatte, dass mein Scanner vor etwa einem halben Jahr den Geist aufgegeben hat. Zudem ist dann auch noch das Neon-Heft auf wundersame Weise verschwunden (ich vermute es unter einem meiner Hefte und Zettelberge vergraben). Ehrlich gesagt habe ich das in der Folge auch verschwitzt. Das tut mir leid.

        Und zur Beantwortung Deines Mails, wollte ich zuerst mal die kleinen Rauchwölkchen verziehen lassen >;o) was schon passiert ist, seither habe ich aber auch noch nicht die Ruhe zu einer ausführlichen Antwort gefunden.

        Ich hoffe dennoch, dass bei Deinen nadelspiel-Erfahrungen die positiven Dinge überwiegen.

        Alles Liebe,
        eliZZZa

  12. also ich finde es gut, dass EliZZZa Ankündigungen macht, die Vorfreude ist doch die schönste Freude ….. oder?????

    LG Anne

Leave A Reply